Sie haben jede Menge Stoff im Kopf!

Hier stellen wir Euch die Start-ups des Pilotprojektes 2020 vor.

Die zugelassenen Teams kommen aus sehr unterschiedlichen Bereichen:
Von klassischen Modelabels, über (technische) Textilien und E-Commerce bis hin zu Upcycling und Smart Textile.

Ihre Gründungsvorhaben befinden sich auf unterschiedlichen Stufen der Implementierung, von den ersten Schritten der Ideenfindung bis hin zu bereits bestehenden ausgereiften Geschäftsmodellen. Um somit allen Ansprüchen gerecht zu werden, stehen den Teilnehmern ein umfangreicher Pool an Coaches und Mentoren zur Verfügung.

Durch erfolgreich absolviertes Programm machen die Teilnehmer einen großen Schritt nach vorne, um dann mit ihrem Geschäftsvorhaben durchstarten zu können.

Start-Up

Die Start-ups von Stoff im Kopf #3

Booklet zu den Teams

Avantgarn

Avantgarn ist ein gesellschaftliches Unternehmen, das Slow Fashion als Generationsaufgabe lebt. Wir veredeln nachhaltig und fair produzierte Shirts durch Handstickereien von Omas und Opas. Die Rentner*innen erhalten eine Aufgabe, erleben Neues, lernen neue Leute kennen und können gleichzeitig ihre Rente aufbessern. Avantgarn ist damit eine Kombination aus Social Entrepreneurship und (very) Slow Fashion. Die Designs (z.B. Brokkoli, Popcorn) sind modern und als 3D Stickerei ein besonderer Hingucker für Träger*in und Umfeld.

LOVR

Nach fünfjähriger Entwicklung ist LOVR die erste Lederalternative aus 100% nachwachsenden Rohstoffen. LOVR besteht aus Reststoffen des Hanfanbaus und ist biologisch abbaubar. Das Team setzt auf regionale Lieferketten und minimiert den ökologischen Fußabdruck durch den Verzicht auf umweltschädliche Chemikalien.

DEMUT

„DEMUT – Die Bereitschaft, die Interessen der Gemeinschaft vor die Eigenen zu stellen“. Mit einer nachhaltigeren und vor allem, wassersparenden Modelinie soll eine Konsumrevolution gestartet werden, soziales Engagement so einfach wie möglich gestalten und unsere vielfältigen Kunden durch Transparenz und Selbstkritik über die Missstände in der Modeindustrie informiert werden. DEMUT ist dadurch nicht nur ein Modelabel, sondern auch eine Plattform für die Kommunikation nachhaltiger Konzepte und Visionen. In Kooperation mit Viva con Agua e.V. und Global Tactics, einer Textilmanufaktur, wollen wir ein neues gesellschaftliches Verständnis für Konsum und eine erneute Wertschätzung von Textilien schaffen. Als soziales Unternehmen gehen dabei 60% unserer Einnahmen direkt an die Non-Profit Organisation Viva con Agua e.V.

cold week

cold week ist eine bereits gegründete nachhaltige Streetwear-Marke, die sich langfristig damit beschäftigt, Mode so umweltfreundlich wie nur möglich zu gestalten. Sie möchten dabei zusätzlich zu nachhaltig produzierter Bekleidung, recycelte multifunktionale Kleidungsstücke entwickeln, die dem fast Fashion Trend komplett entgegen wirken. Unter multifunktionaler Bekleidung stellen wir uns beispielsweise Jacken vor, die man in verschiedene Teile umwandeln kann, die eine Variable Wäremeisolation haben und somit dem Mengenkonsum ausweicht.

IIANA BIASINI

IIANA BIASINI entwirft und vertreibt handgenähte, hochwertige Dessous. Die Fertigung der Kleinserien findet in einer exklusiven Manufaktur ausschließlich in Deutschland statt. Exquisite Verarbeitungsqualität und hochwertige Materialien garantieren ein langlebiges und damit nachhaltiges Produkt.Unsere Entwürfe betonen die Silhouette ihrer Trägerin und vereinen persönlichen Luxus mit Alltagstauglichkeit.

Little Lotti

Little Lotti sind Matratzen in unterschiedlichen Formen für Kinderzimmer, die sich durch Reißverschlüsse aneinander befestigen lassen. Durch die Verbindung der einzelnen Elemente entstehen sichere Spielstraßen für Kinder, gemütliche Kuschelecken und Schlafplätze für Eltern, wenn die Kleinen mal wieder nicht so leicht einschlafen. Die Matratzen können in vielfältigen Variationen miteinander kombiniert werden, unterstützen die Kreativität der Kinder und laden zum Toben, Klettern und Springen ein.

leefs

leefs hilft modebegeisterten Menschen ihre individuellen Schnittmuster kostengünstig, einfach und schnell zu erstellen und greift hierfür auf numerische Methoden und Machine Learning zurück. Auf Basis einer einfachen 2-D Skizze erstellt die Software ein 3-D Modell des Kleidungsstückes, welches an einem digitalen Mannequin mit den Körpermaßen des Kunden modifiziert werden kann, und generiert im Anschluss das passende Schnittmuster.

Embassy of Colours

Embassy of Colours steht für hochwertige Tücher, tragbare Alltagsbegleiter, die gute Laune verbreiten und durch ihren eigenen Stil auffallen. Im nachhaltigen digitalen Stoffdruck wird nur das produziert, was auch bestellt wird, on-demand oder durch pre-order. Das wirtschaftliche Risiko wird dadurch minimiert. Zielgruppen sind design-affine Frauen, die mit raffinierten und hochwertigen Tüchern ihren Fashionstyle unterstreichen, die Wert auf Qualität legen und nachhaltig einkaufen.

Motion Life Wear

Motion Life Wear möchte zu ihrem ersten Angebot an Sportbekleidung aus Buchenholz für Athlet*innen eine Produktlinie aus Kiefernholz entwickeln und vermarkten, speziell für medizinische Arbeitsbekleidung mit antibakterieller Wirkung. Unsere intrinsische Motivation: Holz als Ersatz für Kunststofffasern im medizinischen Bereich in Kooperation mit regionalen, nachhaltigen Forstwirtschaftsunternehmen, als Angebot implementieren .

MYGLYK

MYGLYK ist die nachhaltige, zeitlos schlichte Stillkleidung für Diabetiker. Sie ermöglicht diskretes injizieren von Insulin durch ein partiell eingestricktes ästhetisches Lochmuster, schützt die Privatsphäre und vermeidet verhärtete Spritzstellen. So wie stillenden Frauen in der Öffentlichkeit die Möglichkeit gegeben wird, möglichst viel Privatsphäre bei diesem Vorgang zu behalten, soll dies auch Diabetikern ermöglicht werden.

Solostücke

Solostücke – das sind Unikate aus unseren upgecycelten Hoody- & Sweatshirt Kollektionen –  die zirkulär designt, ökologisch und sozial nachhaltig produziert sowie durch einen QR-Code in ihrer Rohstoffherkunft nachvollziehbar sind.

Stendorff Design

Stendorff Design entwirft therapeutische Kissen in tollem Design. Die Kissen sind gedacht für Eltern „“to-be““ als Stillkissen, Schlafstütze, Babystütze, Baby-ergonomi. Auch für Kinder und Jugendliche mit einer Diagnose eignet es sich besonders gut für Rollenspiele, Begleitungspartner bei mentalem Ungleichgewicht und bei Rückenbeschwerden.

ZIPERY

Zipery steht für ein 2-teiliges Spannbettlaken mit einem integrierten Reißverschluss. Bei ZIPERY lässt sich die Umrandung und Liegefläche durch den eingenähten Reißverschluss voneinander trennen. Das Einzigste was zukünftig gewechselt werden muss ist die Liegefläche, die Umrandung bleibt an der Matratze. Soll das Bettlaken gewechselt werden, wird die alte Liegefläche mit dem Reißverschluss entfernt und gegen eine Neue ausgetauscht.

Ventour

Ein neuartiges Zelt, bei dem ein herkömmliches Fahrrad die Aufgabe des Ständerwerks übernimmt. Das Zelt kommt ohne Stangen aus und ist für schnelle Fahrradreisende konzipiert. In Kombination mit dem reduzierten Design unterbietet das Zelt herkömmliche Zelte im Gewicht und Packmaß. Beide Eigenschaften sind gerade für Bikepacking Enthusiasten die mit Rennrädern oder Gravelbikes unterwegs sind von besonderem Wert, da die Fahrer meist gezwungen sind mit wenig Stauraum aus zu kommen (ca 40L) und gleichzeitig sehr auf das Gewicht achten.

kokony

Aus eigener Erfahrung weiß die Gründerin von kokony über das Leben und die Probleme im Alltag mit Neurodermitis Bescheid. Stulpen, Handschuhe, etc. um Neurodermitis zu verdecken oder sogar die Symptome zu mildern sehen leider immer noch wie medizinische Produkte aus. Das trifft nicht nur auf die Artikel selbst zu, sondern auch auf die Shops in denen diese zu kaufen sind. kokony möchte das ändern und eine Modemarke für diese Produkte erschaffen.

LOU

LOU ist die Hybridwindel der nächsten Generation – ein Hightech-Funktionstextil, das saugstark, dünn, kuschelig und atmungsaktiv ist. Die LOU ist wiederverwendbar und gleichzeitig simpel wie eine herkömmliche Wegwerfwindel. Sie ist alles was du dir für dein Baby erträumst.

WIR WAREN AUCH DABEI

Hol dir den Näh(r)stoff
für deine Textilvision!